In Bechhofen fand am vergangenen Samstag der zweite Spieltag in der 2. Bundesliga Süd mit den Mannschaften Gärtringen 1 (Markus Schäfer / Patrick Bühler) und Gärtringen 2 (Kai Schäfer / Andy Berner) statt. Unterschiedlicher hätte der Spieltag für die beiden Mannschaften wohl kaum verlaufen können.

 

 

Schäfer/Bühler erwischten einen echten Sahnetag und setzten sich direkt zum Auftakt mit 3:2 gegen Waldrems 2 durch. Hier und da gab es noch kleinere Unkonzentriertheiten und eigene Fehler, doch kurz vor dem Ende ging der RVG in Führung und verteidigte diese bis zum Schluss. Eine ganz starke Leistung zeigten Schäfer/Bühler im zweiten Spiel gegen den Tabellenführer Waldrems 1. Sie ließen ihren Kontrahenten nicht den Hauch einer Chance und spielten einen auch in dieser Höhe verdienten 8:3-Erfolg heraus. Zum Abschluss gab es einen 3:1-Erfolg über die aufopferungsvoll kämpfende Mannschaft des Gastgebers Bechhofen.

 

Der ausrichtende Verein hatte sich für diesen Spieltag ein neuartiges Konzept ausgedacht und so kamen unter anderem eine Lichtshow beim Einfahren des Heimteams, als auch eine Nebelmaschine und ein Hallensprecher zum Einsatz. Die Fans in der gut gefüllten Radsporthalle waren dementsprechend euphorisiert und trieben das Heimteam immer wieder nach vorne.

 

Gärtringen 2 erwischte gegen Wendlingen direkt einen schlechten Start und unterlag dem Duo mit Routinier Frank Schmid letztlich mit 3:5. Schäfer/Berner fanden zu keinem Zeitpunkt zu ihrem Spiel und suchten übereilt die Abschlüsse, anstatt zunächst Sicherheit zu gewinnen. Im zweiten Spiel gegen den Gastgeber tat sich das Duo noch immer schwer, lag aber zur Halbzeit mit 2:1 in Führung. Bechhofen gab allerdings nicht auf, kämpfte sich zurück und erst wenige Sekunden vor dem Ende der Partie gelang Kai Schäfer der entscheidende Treffer zum 4:3 für den RVG. Die beiden letzten Spiele gegen Waldrems 2 (2:6) und Waldrems 3 (2:9) verliefen dann erneut alles andere als nach Wunsch. Zu oft haderten Schäfer/Berner mit sich selbst, eine Unkonzentriertheit folgte auf die nächste und man lud den Gegner im wahrsten Sinne des Wortes zum Toreschießen ein.

 

Dementsprechend unterschiedlich fällt das Fazit der beiden Coaches nach dem zweiten Spieltag aus. Dieter Rauser vom RVG 1 lobte seine Schützlinge ausdrücklich für den konzentrierten Auftritt. Dabei hatte es ihm besonders das Spiel gegen den Tabellenführer Waldrems 3 angetan. Ein Lob hatte er auch für den Ausrichter übrig, der den Spieltag anders als gewohnt aufgezogen hatte. Der RVG 1 belegt nach dem zweiten Spieltag den zweiten Tabellenplatz und liegt nur einen Punkt hinter dem alten und neuen Spitzenreiter Waldrems 3, der jedoch bereits ein Spiel mehr absolviert hat.

 

Kai Weiss vom RV Gärtringen 2 war nach dem Spieltag enttäuscht ob der Leistung seiner Schützlinge, die die gemeinsame Marschroute nur sehr selten umsetzen konnten und nur in sehr wenigen Phasen das zeigten, was sie sich vorgenommen hatten. Der RVG 2 steht bisher auf dem neunten Tabellenplatz, nur zwei Punkte trennen ihn von einem Abstiegsplatz. Dementsprechend fordert er von seinem Team, nun endlich aufzuwachen und gemeinsam Gas zu geben.

 

Der nächste Spieltag findet am 29. Februar in der heimischen Schwarzwaldhalle statt.

Weitere Neuigkeiten

Bald beim RVG

Samstag, 15. Februar 2020, 13.00 Uhr: U17, Qualifikation zur BWM

 

Samstag, 15. Februar 2020, 15.00 Uhr: U11, Staffel 1, 2. Spieltag

 

Samstag, 15. Februar 2020, 18.00 Uhr: Oberliga, 7. Spieltag

 

Freitag, 20. März 2020, 19.00 Uhr: Jahreshauptversammlung im Restaurant "Am Weingarten"

(Tagesordnung siehe hier)

Nächste Termine

29.Feb.
Radball2.Bundesliga, 3.STGärtringen, Schwarzwaldhalle 14:00
07.Mär.
RadballBaden-Württemb. Meisterschaft U17 - 1.Tag Niederstotzingen 14:00
08.Mär.
RadballBaden-Württemb. Meisterschaft U17 - 2.Tag Niederstotzingen 10:00
08.Mär.
RadpoloRadpolo U13, 1.STGinsheim, HES 10:00
14.Mär.
RadballQuali zur BW-Meisterschaft U15Gärtringen, SWH 14:00
14.Mär.
14.Mär.
RadballU11, 3.STHardt 15:00
14.Mär.
RadballOberliga, 8.STHardt 18:00
15.Mär.
VereinHallenflohmarktGärtringen, SWH 11:00
20.Mär.
VereinJahreshauptversammlungGärtringen, Weingarten 19:00



NEU:
als PDF herunterladen

Der RVG auf Facebook

Anfahrt

Schwarzwaldhalle
Steingrubenweg 12
71116 Gärtringen

Anfahrt anzeigen

Suchen

RV Gärtringen 1904 e.V. © 2020