Das 5er-Team des RV Gärtringen startete am vergangenen Samstag mit drei Siegen aus drei Spielen vielversprechend in die neue Saison. War die Punkteausbeute bereits optimal, besteht im spielerischen Bereich noch Luft nach oben.

 

1910131

 

 

Gegen Reichenbach startete das Team mit Simon Becker im Tor, sowie Markus und Kai Schäfer, Kapitän Matthias König, Andy Berner, Patrick Bühler und Jannes Müller im Feld ohne den verhinderten Uwe Berner in die neue Saison. Die Führung nach knapp drei Minuten durch Markus Schäfer konnte Patrick Bühler nach weiteren fünf Minuten ausbauen. Kurz vor der Halbzeit fiel noch der 2:1-Anschlusstreffer, ehe Kai Schäfer wenig später den alten Abstand wiederherstelle und auf 3:1 erhöhte. Mit diesem Resultat ging es in die Pause. In der zweiten Halbzeit wurde der Vorsprung geschickt verwaltet und die ersten drei Punkte waren unter Dach und Fach.

 

1910133

 

Gegen Ailingen tat sich das Team lange schwer. Nach 22 Minuten war es schließlich Andy Berner, der das erlösende 1:0 für den RVG erzielte. Wiederum Berner erhöhte nach einer schönen Kopfballvorlage von Markus Schäfer selbst per Kopf zum 2:0-Endstand.

 

1910135

 

Im letzten Spiel gegen die SG Denkendorf/Kemnat brachte Patrick Bühler das Team kurz vor der Pause mit 1:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel markierte Markus Schäfer mit einem wunderschönen Schuss in den Winkel auf Vorlage von Matthias König den Treffer zum 2:0-Endstand.

 

1910132

 

Mit 9 Zählern ist der RVG-5er somit in Bezug auf die Punkteausbeute optimal in die neue Saison gestartet. Bei aller Freude wurde jedoch auch deutlich, dass es im spielerischen Bereich noch Steigerungspotential gibt. „Die neun Punkte haben wir uns hart erkämpft und auch verdient, weil jeder Spieler alles für das Team gegeben hat. Im spielerischen Bereich müssen und wollen wir aber mit Blick auf die DM definitiv noch zulegen“, so Trainer Gunther Schmid, der gemeinsam mit Thomas Widmann das Team betreute. Darüber hinaus gehört Thomas Schittenhelm dem Trainerteam an.

 

Während die Abwehr um Ex-Weltmeister Matthias König, der nahezu jeden Zweikampf für sich entschied, bereits über weite Strecken einen guten Eindruck machte, funktionierte das Zusammenspiel im Angriff noch nicht immer wie gewünscht. Die Abstände waren teilweise zu groß, es wurde nicht immer entschieden nach einem Ballverlust nachgesetzt und in manchen Situationen fehlte auch die nötige Genauigkeit und Geduld. Dennoch gab es auch im Angriff immer wieder gelungene und schön anzusehende Spielzüge und daran wird in den kommenden Trainingseinheiten sicher weiter gearbeitet werden.

 

1910136

 

Nach dem ersten Spieltag steht der RVG somit hinter den ebenfalls verlustpunktfreien Teams aus Waldrems und Krofdorf derzeit auf dem dritten Tabellenplatz, der am Ende zur DM-Teilnahme berechtigen würde. Am kommenden Samstag muss das Team im hessischen Naurod (bei Wiesbaden) antreten. Dort kommt es zum Aufeinandertreffen mit dem württembergischen Rivalen aus Waldrems, der SG Worfelden/Heddernheim und mit Mitfavorit Krofdorf. Es wird sich zeigen, wie das Team im Härtetest gegen die vermeintlich stärksten Teams der Liga bestehen wird.

 

Der RVG setzt an diesem Spieltag einen Fanbus ein. Anmeldungen nehmen Dieter Rauser und Kai Weiss entgegen, weitere Informationen gibt es hier.

 

Bus

 

Bilder: Rosina Ferrari

Weitere Neuigkeiten

Bald beim RVG

Samstag, 25. Januar 2020, 15.00 Uhr: U17, Staffel 1, 4. Spieltag

 

Samstag, 25. Januar 2020, 15.00 Uhr: U17, Staffel 2, 4. Spieltag

Nächste Termine

25.Jan.
RadballU17-Staffel 1, 4.STRV Gärtringen 1904 e.V., Schwarzwaldhalle, Steingrubenweg 10, 71116 Gärtringen 15:00
25.Jan.
RadballU17-Staffel 2, 4.STRV Gärtringen 1904 e.V., Schwarzwaldhalle, Steingrubenweg 10, 71116 Gärtringen 15:00
25.Jan.
RadballU19-Oberliga, 5.STKemnat 15:00
25.Jan.
RadballLandesliga, 5.STReutlingen 18:00
01.Feb.
RadballU17-Staffel 2, 5.STRV Gärtringen 1904 e.V., Schwarzwaldhalle, Steingrubenweg 10, 71116 Gärtringen 15:00
01.Feb.
RadballU17-Staffel 1, 5.STRV Gärtringen 1904 e.V., Schwarzwaldhalle, Steingrubenweg 10, 71116 Gärtringen 15:00
01.Feb.
RadballOberliga, 6.STPrechtal 18:00
01.Feb.
RadballLandesliga, 6.STNellingen 18:00
08.Feb.
RadballU17-Staffel 1, 6.STWeil im Schönbuch 15:00
08.Feb.
RadballU17-Staffel 2, 6.STNiederstotzingen 15:00



NEU:
als PDF herunterladen

Der RVG auf Facebook

Anfahrt

Schwarzwaldhalle
Steingrubenweg 12
71116 Gärtringen

Anfahrt anzeigen

Suchen

RV Gärtringen 1904 e.V. © 2020