Gleich vier Gärtringer Mannschaften sind am Wochenende bei verschiedenen Wettbewerben gefordert.

 

Schüler C (U11), Qualifikation zur Baden-Württembergischen Meisterschaft
Gärtringer Teams wollen zur Baden-Württembergischen Meisterschaft

 

Am kommenden Samstag, den 29.06.2019 findet ab 14.00 Uhr in der Sporthalle Stadtmitte in Sindelfingen die Qualifikation zur Baden-Württembergischen Meisterschaft in der Altersklasse U11 statt. Mit von der Partie sind die Teams Gärtringen 1 (Georg Keim / Mika Haug) und Gärtringen 2 (Tom Laur / Paul Schäfer).

 

Die beiden Teams treffen dabei auf die Mannschaften Reichenbach 1, Reichenbach 3, Sulgen und das Team des Gastgebers Sindelfingen. Nur die ersten beiden dieser sechs Mannschaften qualifizieren sich für das Finalturnier um die Baden-Württembergische Meisterschaft. Für das Finale gesetzt sind die Teams aus Hardt, Öflingen, Waldrems und Ailingen als Erst- und Zweitplatzierte der beiden Staffeln der Schüler C.

 

Nach einer sehr guten Saison belegten Keim/Haug am Ende den dritten Tabellenplatz und verpassten den zweiten Platz nur aufgrund des etwas schlechteren Torverhältnisses. Zudem traten die beiden an einem Spieltag mit Ersatz an, sodass dieses Ergebnis umso beachtlicher ist.

 

Laur/Schäfer belegten direkt hinter ihren Vereinskameraden den vierten Tabellenplatz. Im ersten gemeinsamen Jahr ist auch dies als ein großer Erfolg zu werten.

 

Dementsprechend gehen beide Teams hochmotiviert in dieses Qualifikationsturnier und werden alles daran setzen, sich für die Baden-Württembergische Meisterschaft zu qualifizieren.

 

Jugend (U17), Finale Helmut-Walther-Pokal
Zwei Gärtringer Teams im Finale

 

Am kommenden Samstag, den 29.06.2019 wird ab 15.00 Uhr in der Waldseehalle in Forst das Finale um den Helmut-Walther-Pokal ausgetragen. Am Start sind die Teams Gärtringen 1 (Luca Quast / Elias Motteler) und Gärtringen 2 (Nico Quast / Till Ganser).

 

Nachdem sich beide Teams souverän als Gruppenerster in ihren jeweiligen Qualifikationsgruppen durchgesetzt haben, möchten sie natürlich auch bei der Vergabe der Medaillen ein Wörtchen mitreden. Dabei müssen sie sich gegen die Konkurrenten Forst 1, Forst 2, Waldrems und Ailingen durchsetzen.

 

Luca Quast spielte in der vergangenen Saison an der Seite von Timo Brauchler in der U19 Staffel 1 und belegte dort den 9. Platz. Elias Motteler verbuchte mit seinem Partner Nicolas Lutz den 10. Rang bei der U17 Staffel 1.

 

Die zweite Gärtringer Mannschaft belegte vor zwei Wochen den 2. Platz bei der Deutschen Meisterschaft der U15 hinter ihren Vereinskameraden Loris Ferrari und Luis Müller.

Das Turnier stellt für beide Mannschaften das letzte Turnier der Saison dar und dementsprechend werden die Akteure alles daran setzen, einen erfolgreichen Abschluss hinzulegen.

Weitere Neuigkeiten

Bald beim RVG

Derzeit stehen keine Heimspieltage oder sonstigen Veranstaltungen in der Schwarzwaldhalle an.

RVG Programmheft 2019 002 web

Online Vorschau

Programmheft 2019

Download als PDF Details

 

Nächste Termine

21.Sep.
VereinAltpapiersammlungGärtringen 07:00
12.Okt.
19.Okt.
25.Okt.
26.Okt.



NEU:
als PDF herunterladen

Der RVG auf Facebook

Anfahrt

Schwarzwaldhalle
Steingrubenweg 12
71116 Gärtringen

Anfahrt anzeigen

Suchen