Ohne allzu großen Druck können die beiden Gärtringer Zweitligateams Gärtringen 1 (Markus Schäfer / Patrick Bühler) und Gärtringen 2 (Kai Schäfer / Andy Berner) diesen Samstag ab 14 Uhr beim letzten Spieltag der 2. Bundesliga Süd in Ostfildern antreten.

 

 

Für Schäfer/Bühler stehen an diesem Tag vier Duelle auf dem Programm. Zum Start trifft das Duo auf den RSV Kissing. In der Hinrunde sprang gegen die damals mit Ersatz angetretenen Kissinger nur ein 2:2-Unentschieden heraus. Dieses Mal geht es für beide Mannschaften im direkten Aufeinandertreffen um viel, da beide mit je 29 Punkten vier Punkte vom dritten Platz entfernt sind, der am Ende der Saison zur Teilnahme am Halbfinale um den Aufstieg in die 1. Bundesliga berechtigt.

 

Drei Spiele hat Gärtringen 2 zu absolvieren, das erste davon direkt gegen RV Kemnat 2. Mark Beinschrodt und Philipp Kling liegen derzeit auf dem dritten Tabellenplatz, haben aber im Vergleich zur ersten Gärtringer Mannschaft bereits ein Spiel mehr absolviert. In der Hinrunde verloren Schäfer/Berner ein ausgeglichenes Spiel mit 2:4. Mit etwas mehr Glück liegt dieses Mal in diesem Spiel sicherlich etwas mehr drin.

 

Nach einer Pause von nur einem Spiel treffen Schäfer/Berner dann auf die Routiniers von SK Stuttgart. Benjamin Diemer und Steffen Spätlich sind erst in dieser Saison wieder aus der Oberliga aufgestiegen, trotzten Schäfer/Berner aber in der Hinrunde nach einer 4:2-Führung für Gärtringen noch einen Punkt ab. Derzeit liegt das Team mit zwei Punkten Rückstand auf das rettende Ufer auf dem ersten Abstiegsplatz, sodass auch dieses Mal mit einer umkämpften Partie zu rechnen ist. Schäfer/Berner wollen das ganze Spiel über die Konzentration hochhalten, um so die Punkte einzufahren.

 

Gegen Kemnat 2 muss im Anschluss auch die erste Gärtringer Mannschaft antreten. Auch hier handelt es sich also um ein direktes Duell mit einer Mannschaft auf den vorderen Rängen. In der Hinrunde trennten sich die Teams 3:3-Unentschieden. Je nach dem, wie die vorhergehenden Spiele ausgehen, könnte es sich hier um ein vorgezogenes Finale um den dritten Tabellenplatz handeln.

 

Im letzten Spiel der Saison treffen Schäfer/Berner schließlich auf Kemnat 1. Nach einem katastrophalen Saisonstart hat sich das Team wieder zurückgekämpft und hat derzeit fünf Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Dementsprechend ist davon auszugehen, dass Kemnat in eigener Halle alles versuchen wird, diesen Rückstand noch aufzuholen und den Klassenerhalt zu feiern. Aber auch Schäfer/Berner werden das Spiel sicher nicht auf die leichte Schulter nehmen, denn bei sieben Punkten Vorsprung auf einen Nichtabstiegsplatz, aber bereits einem mehr absolvierten Spiel, benötigen auch sie auf dem Papier noch Punkte, um die Klasse zu halten.

 

Nach dem Duell mit SK Stuttgart 1, in dem genauso wie für Gärtringen 2 ebenfalls nur ein 4:4-Unentschieden heraussprang, beenden Schäfer/Bühler die Saison mit dem Spiel gegen Kemnat 1.

 

Gärtringen 1 hat es sich zum Ziel gesetzt, die ordentliche Platzierung bis zum Ende der Saison zu halten. Coach Dieter Rauser attestiert seinen Schützlingen, in dieser Runde gut gespielt zu haben und auch ordentlich gepunktet zu haben. In jedem Falle erwartet er einen spannenden Spieltag, in dem das Team ohne Druck abwarten möchte, was noch möglich ist.

 

Gärtringen 2 hat in dieser Woche im Training die Lockerheit wiedergefunden und wird zunächst alles daransetzen, möglichst schnell drei Punkte einzufahren, um den Klassenerhalt auch rechnerisch sicher zu haben. Wichtig wird es sein, Spaß am Radball zu haben, als Team aufzutreten und in jedem Spiel konzentriert zu Werke zu gehen.

Weitere Neuigkeiten

Bald beim RVG

Samstag, 16.11.19 ab 15 Uhr: U15, 2. Spieltag

 

Samstag, 16.11.19 ab 18 Uhr: Landesliga, 2. Spieltag

 

Sonntag, 17.11.19 ab 11 Uhr: U11, IBRMV

Nächste Termine

19.Okt.
Radball5er Bundesliga, 2.STNaurod, HES 13:00
20.Okt.
RadballIBRMV U17Hofen 10:00
25.Okt.
26.Okt.
02.Nov.
Radball5er Bundesliga, 3.STGinsheim, HES 13:00
09.Nov.
RadballU19-Oberliga, 2.STPrechtal 14:00
09.Nov.
RadballU17-Staffel 2, 2.STAilingen 14:00
09.Nov.
RadballOberliga, 3.STLauffen 18:00
16.Nov.
RadballU15, 2.STGärtringen, SWH 15:00
16.Nov.
RadballLandesliga, 2.STRV Gärtringen 1904 e.V., Schwarzwaldhalle, Steingrubenweg 10, 71116 Gärtringen 18:00



NEU:
als PDF herunterladen

Der RVG auf Facebook

Anfahrt

Schwarzwaldhalle
Steingrubenweg 12
71116 Gärtringen

Anfahrt anzeigen

Suchen