Saisonfinale bei der U11, Qualifikation für den Helmut-Walther-Pokal bei der U13 und letzter Oberliga-Spieltag: Die Gärtringer Teams sind an diesem Wochenende voll im Einsatz

 

 

Schüler C (U11), Staffel 1, 6. Spieltag
Letzter Spieltag der U11

 

Am kommenden Samstag, den 18.05.2019 findet in Weil im Schönbuch der letzte Rundenspieltag in der Altersklasse U11 mit zwei Gärtringer Teams statt.

 

Das in der Tabelle auf Platz 3 stehende Team Gärtringen 1 (Georg Keim / Mika Haug) trifft dabei zunächst auf Konstanz. In der Folge kommt es zu Duellen mit Sulgen – derzeit in der Tabelle zwei Plätze hinter den beiden liegend – sowie mit Öflingen und dem Team des Gastgebers Weil im Schönbuch. Mit denselben Teams bekommt es auch die zweite Gärtringer Mannschaft mit Tom Laur und Paul Schäfer zu tun. Nach dem erfolgreichen vergangenen Spieltag konnte sich das Duo auf Rang 4 verbessern und hofft, an diesen Erfolg anknüpfen zu können.

 

Schüler B (U13), Qualifikation für den Helmut-Walther-Pokal
Schimmel/Fischer wollen ins Finale

 

Das Gärtringer U13-Team mit Valentin Fischer und Oskar Schimmel tritt am kommenden Samstag, den 18.05.2019 ab 15 Uhr in St. Georgen im Schwarzwald an, um sich für das Finale des Helmut-Walther-Pokals zu qualifizieren.

 

Die beiden Gärtringer treffen dabei auf zwei Mannschaften aus Lauterbach und auf zwei Teams des Gastgebers Langenschiltach. Die ersten drei Mannschaften qualifizieren sich für das Finale, das am 8. Juni 2019 stattfindet. Schimmel/Fischer werden sicherlich umso motivierter sein, da sie die DM-Teilnahme nur denkbar knapp verpassten und auf diese Weise einen versöhnlichen Saisonabschluss feiern wollen.

 

Oberliga, 10. Spieltag
Gärtringen 3 will unter die ersten Sechs

 

Am kommenden Samstag, den 18.05. 2019 findet ab 18 Uhr in Deißlingen-Lauffen der letzte Spieltag der Oberliga mit dem Team Gärtringen 3 statt. Stammspieler Gunther Schmid wird wie zuletzt auch an diesem Spieltag mit einem anderen Partner an den Start gehen, wobei es sich dieses Mal voraussichtlich um Michael Posedi handeln wird.

 

Im ersten Spiel trifft Gärtringen 3 auf das Team aus Ebersbach, das derzeit mit 23 Punkten auf Platz 12 jenseits von Gut und Böse in der Tabelle liegt. Das Team kann jedoch befreit aufspielen, da weder nach vorne, noch nach hinten viel möglich ist. Hochspannung verspricht das zweite Spiel der Gärtringer gegen Reichenbach 2, das derzeit mit 46 Punkten auf Rang 4 vor Gärtringen liegt. Im letzten Spiel der Saison treffen die Gärtringer auf Reichenbach 3, die derzeit mit 33 Punkten auf Rang 11 liegen und mit dem Abstieg nichts mehr zu tun haben werden, aber auch voraussichtlich nicht mehr unter die ersten sechs Teams kommen werden.

 

Diesen sechsten Platz, der am Ende zur Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 2. Bundesliga berechtigt, belegt derzeit das Gärtringer Team, das sicherlich alles daransetzen wird, diesen Platz auch am Ende der Saison zu belegen. Hauptkonkurrenten sind dabei Wendlingen 2 und die beiden Prechtaler Mannschaften, die jeweils punkgleich zwei Punkte hinter Gärtringen auf den Plätzen liegen.

Weitere Neuigkeiten

Bald beim RVG

Derzeit stehen keine Heimspieltage oder sonstigen Veranstaltungen in der Schwarzwaldhalle an.

RVG Programmheft 2019 002 web

Online Vorschau

Programmheft 2019

Download als PDF Details

 

Nächste Termine

21.Sep.
VereinAltpapiersammlungGärtringen 07:00
12.Okt.
19.Okt.
25.Okt.
26.Okt.



NEU:
als PDF herunterladen

Der RVG auf Facebook

Anfahrt

Schwarzwaldhalle
Steingrubenweg 12
71116 Gärtringen

Anfahrt anzeigen

Suchen