Nach dem Viertelfinale vor zwei Wochen richtete der RV Gärtringen parallel zum Spieltag der U11 ein Halbfinalturnier für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft der Altersklasse U19 in der heimischen Schwarzwaldhalle aus.

 

1904072

 

 

In ihrem ersten Spiel trafen Simon und Jannes gleich auf ihre Mitstreiter aus Weil im Schönbuch, gegen die sie bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft noch verloren hatten. Man merkte beiden Mannschaften zu Beginn eine hohe Nervosität an, schließlich wollte keiner einen Fehler machen. Simon und Jannes konnten in der ersten Halbzeit mit einigen tollen Kombinationen recht schnell mit 2:0 in Führung gehen, ehe Weil im Schönbuch kurz vor der Halbzeit den Anschlusstreffer erzielte. Die zweite Halbzeit war stark davon geprägt, den Ball zu halten und keine Fehler zu machen, was auch lange Zeit gut gelang. Leider schafften es Simon und Jannes nicht mehr, mit einem Vorstoß die Führung eventuell noch auszubauen. Die Weiler Jannick Bühler und Franz Leinich drückten weiter und wollten zumindest noch den Ausgleich erzielen, was ihnen auch wenige Sekunden vor dem Abpfiff gelang.

 

1904075

 

Für Simon und Jannes war dieser Ausgleich kurz vor dem Abpfiff ein moralischer Rückschlag. Gemeinsam mit Gunther Schmid gelang es, die beiden Jungs wieder aufzurichten und fit für die nächsten Spiele zu machen.

 

Als nächster Gegner stand die Mannschaft aus Bilshausen (Niedersachen) den Jungs gegenüber. In der ersten Halbzeit dauerte es sehr lange, bis sie kurz vor der Pause endlich die 1:0-Führung erzielen konnten. In der zweiten Halbzeit lief es besser und sie konnten bis zum 5:0-Endstand davonziehen.

 

1904071

 

Gegen Erzhausen, den Vertreter aus Hessen, ging man durch ein Eigentor von Erzhausen in Führung, mehrere Unsicherheiten führten aber dazu, dass man mit einem 2:2 in die Halbzeit ging. Nach der Pause spielten Simon und Jannes konzentrierter und gewannen das Spiel schließlich mit 5:3.

 

Nun standen noch zwei schwere Spiele gegen die beiden Vertreter aus Lippersdorf (Sachsen) bevor. Vor dem Spiel gegen Lippersdorf 1 waren die Jungs gewarnt, hatte Lippersdorf schließlich gegen Weil im Schönbuch ein 5:5-Unentschieden erreicht.

 

Endlich konnten Simon und Jannes ihre Leistung voll abrufen und gingen sehr konzentriert vor. In die Halbzeitpause gingen die beiden mit einer 2:1 Führung, die nach gutem Kombinationsspiel zum 3:1-Endstand ausgebaut werden konnte.

 

1904073

 

Vor dem letzten Spiel des Tages gegen Lippersdorf 2 war die Ausgangslage für die beiden Gärtringer sehr gut. Zur Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft reichte rechnerisch ein Unentschieden. Kondition und Konzentration waren noch genügend vorhanden, so dass Simon und Jannes in einem kampfbetonten Spiel mit einer 2:1-Führung in die Halbzeitpause gehen konnten. Lippersdorf 2 hätte bei einem Sieg ebenfalls noch Chancen gehabt sich für die DM zu qualifizieren, so dass beide Mannschaften sich auch in der zweiten Halbzeit nichts schenkten und um jeden Ball kämpften. Simon und Jannes behielten ihren Weg bei, spielten ordentlich zusammen und konnten die Führung bis zum 4:1 ausbauen.

 

1904074

 

Nach dem Abpfiff feierten Spieler, Betreuer und Fans gemeinsam die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in vollen Zügen.

 

Gemeinsam mit den Nachbarn aus Weil im Schönbuch und den Mannschaften aus Großkoschen, Darmstadt, Zeitz, Ehrenberg, Laubach und Lüblow kämpfen Simon und Jannes am Wochenende 18./19. Mai 2019 in Köln-Finkenberg um die Platzierungen bei der DM.

 

1904077

 

Der RV Gärtringen gratuliert seinen beiden U 19-Spielern zu diesem Erfolg und bedankt sich für die tolle Stimmung während des Turniers bei allen Zuschauern und Fans.

 

1904078

 

1904076

 

Bilder: Rosina Ferrari

Weitere Neuigkeiten

Bald beim RVG

Derzeit stehen keine Heimspieltage oder sonstigen Veranstaltungen in der Schwarzwaldhalle an.

Nächste Termine

21.Sep.
VereinAltpapiersammlungGärtringen 07:00
21.Sep.
RadballU13, 1.STHardt 14:00
21.Sep.
RadballOberliga, 1.STDenkendorf 18:00
21.Sep.
RadballLandesliga, 1.STAilingen 18:00
28.Sep.
RadballU19-Oberliga, 1.STSchwaikheim 15:00
28.Sep.
RadballU17-Staffel 1, 1.STSulgen 15:00
05.Okt.
RadballU15, 1.STKonstanz 15:00
05.Okt.
RadballOberliga, 2.STPrechtal 18:00
12.Okt.
Radball5er Bundesliga, 1.STBacknang 13:00
12.Okt.
RadballU13, 2.STKonstanz 14:00



NEU:
als PDF herunterladen

Der RVG auf Facebook

Anfahrt

Schwarzwaldhalle
Steingrubenweg 12
71116 Gärtringen

Anfahrt anzeigen

Suchen