Jannes und Simon haben am Sonntag den Baden-Württembergischen Meistertitel nach Gärtringen geholt. Auf Rang 2 landete Hauptkonkurrent und Gastgeber Weil im Schönbuch.

 

IMG 20190224 WA0011

 

Am vergangenen Wochenende richtete der RV Weil im Schönbuch die Baden-Württembergische Meisterschaft der U19 Junioren aus.

 

Mit dabei waren vom RV Gärtringen Simon Becker und Jannes Müller. Die beiden reisten nach ihrem Staffelsieg hoch motiviert nach Weil.

 

Am Samstag standen für die beiden Gärtringer zunächst drei Spiele auf dem Spielplan. In Ihrem ersten Spiel gewannen sie nach leichter Anfangsnervosität mit 7:1 gegen die Mannschaft aus Wehr. Die Mannschaft Prechtal II war der nächste Gegner, der es Simon und Jannes schon ein bisschen schwerer machte. Phasenweise taten sich beide schwer ins Spiel zu finden, konnten letztlich aber doch mit 4:1 gewinnen. Das dritte und letzte Spiel für den ersten Wettkampftag stand gegen die Heimmannschaft Weil II auf dem Programm. Hier zeigten die Jungs mit schönen Spielzügen eine tolle Mannschaftleistung und gingen mit 9:3 als Gewinner vom Platz.

 

Nach dem ersten Tag lagen die beiden mit 9 Punkten aus den 3 Spielen auf dem 1. Platz der Zwischentabelle, gefolgt von den punktgleichen Öflingern und den Mitfavoriten Weil I mit 7 Punkten, die gegen Ihre Vereinskameraden Weil II beim direkten Aufeinandertreffen mit einem Unentschieden bereits Punkte liegen lassen mussten.

 

Der zweite Tag begann hoch spannend mit dem vorgezogenen Entscheidungsspiel zwischen Gärtringen und Weil I. Trotz des frühen Beginns um 10:00 Uhr ließen es sich zahlreiche Gärtringer Fans nicht nehmen zu diesem Spiel in die Radsporthalle nach Weil zu kommen, um Simon und Jannes anzufeuern.

 

Das Spiel war von Beginn an taktisch geprägt, keine der beiden Mannschaften wollte einen Fehler begehen. Dennoch gingen die Weiler Jannick und Franz mit 1:0 in Führung. Simon und Jannes gaben nicht auf und konnten noch vor der Halbzeitpause zum 1:1 ausgleichen. Dieser Spielstand hielt in der zweiten Halbzeit sehr lange an, was aus Gärtringer Sicht auch durchaus in Ordnung gewesen wäre. Kurz vor Spielende bekam Weil jedoch am 4-Meter-Kreis einen Freistoß zugesprochen, der dann auch leider zum 2:1 Siegtreffer verwandelt werden konnte.

 

Nach dieser ersten Niederlage war bei Simon und Jannes die Enttäuschung sehr groß und es bedurfte vieler positiver Zusprachen von den Trainern und auch Zuschauern um die beiden wieder aufzurichten, da man nun aus eigener Kraft den Titel nicht mehr gewinnen konnte.

 

Das Glück war dann aber doch noch auf Gärtringer Seite, da Weil I im Spiel gegen Öflingen mit einem 4:4 Unentschieden weitere Punkte liegen ließ.

 

Simon und Jannes gingen dadurch beflügelt in ihre letzten 3 Spiele, mit dem Wissen, sich keine Fehler mehr erlauben zu dürfen. Im 5. Spiel gewannen die beiden mit 3:0 gegen Prechtal I, dem ein 6:2 gegen Alpirsbach folgte. In ihrem letzten Spiel dieser Meisterschaft trafen die beiden auf Öflingen. Lange spielten die beiden Mannschaften sehr ausgeglichen, bis Gärtringen mit 2 schnellen Toren Abstand gewinnen konnte. Dieses Spiel konnte zum Abschluss mit 6:2 gewonnen werden.

 

Nach dem Abpfiff war die Freude und der Jubel über den Gewinn der Meisterschaft riesig, war es doch für beide der erste offizielle und auch gemeinsame Titel, der anschießend auch ordentlich gefeiert wurde.

 

Mit dem Sieg bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft sicherten sich Simon und Jannes das Heimrecht für das 1/4-Finale zur Deutschen Meisterschaft. Dieses Qualifikationsturnier wird parallel zum Spieltag der 2. Bundesliga am 23. März 2019 in der heimischen Schwarzwaldhalle ausgetragen.

 

 

Der RVG gratuliert herzlich zu diesem tollen Erfolg!!

 

IMG 20190226 WA0016

 

IMG 20190224 WA0008

 

IMG 20190224 WA0009

 

IMG 20190224 WA0010

 

Bilder: Rosina Ferrari

 

 

Weitere Neuigkeiten

bald beim RVG.

37 2019 03 23 2BL plakat

23. März 2019

3. Spieltag 2. Bundesliga 

Gärtringen 1 & Gärtringen 2

 

++++++

 

Deutsche Meisterschaft 1/4-Finale U19

Simon Becker / Jannes Müller

 

Gärtringen, Schwarzwaldhalle

je 14:00 Uhr

 

RVG Programmheft 2019 002 web

Online Vorschau

Programmheft 2019

Download als PDF Details

 

Nächste Termine

25.Mai.
Radball2.Bundesliga, 5.STKissing, BAY 14:00
01.Jun.
RadballAufstiegsspiele zur U19-OLReichenbach 14:00
08.Jun.
Radball2.Bundesliga, 6.STKemnat 14:00
15.Jun.
RadballDeutsche Meisterschaft U15/U13 - 1.TagFrohnlach, BAY 08:00
16.Jun.
RadballDeutsche Meisterschaft U15/U13 - 2.TagFrohnlach, BAY 08:00
29.Jun.
29.Jun.
06.Jul.



NEU:
als PDF herunterladen

Der RVG auf Facebook

Anfahrt

Schwarzwaldhalle
Steingrubenweg 12
71116 Gärtringen

Anfahrt anzeigen

Suchen