Siegerehrung BwMs U15 Gaertringen klein

Gärtringen stellt Baden-Württembergischen Meister und Vize-Meister.

Am vergangenen Wochenende war die Gärtringer Schwarzwaldhalle an zwei Tagen Schauplatz der Baden-Württembergischen Meisterschaft im Radball der Schüler U15. Der heimische RV Gärtringen konnte in dem hochklassigen Teilnehmerfeld gleich 2 Mannschaften stellen. Gärtringen 1 mit Loris Ferrari/Luis Müller sowie Gärtringen 3 mit Nico Quast/Till Ganser. Die weiteren Gegner kamen aus Schwaikheim, Oberesslingen, Wallbach, Waldrems, Ailingen und Forst.

Der Samstag begann mit der Mannschaftsvorstellung sowie der Ehrung von Nico Quast/Till Ganser (Gärtringen 3) als Sieger der U15 Staffel 2. Sie bekamen als Belohnung für die makellose Bilanz von 20 Siegen in 20 Spielen und 155:9 Toren je einen Pokal überreicht.

Anschliessend ging es sportlich mit der vereinsinternen Begegnung Gärtringen 1 gegen Gärtringen 3 weiter. In diesem Auftaktspiel gingen Luis/Loris sehr konzentriert zur Sache und konnten am Ende ein 3:0 verbuchen. Die beiden weiteren Spiele von Ferrari/Müller am Samstag zunächst gegen Forst und danach gegen Waldrems, ihrem Rivalen von der letztjährigen DM, wurde jeweils ein sehr sicheres 4:1 herausgespielt. Gärtringen 3 hat die erste Niederlage gegen das eigene Team gut weggesteckt und zeigt gegen den Sieger der U15 Staffel 1 aus Wallbach eine souveräne Leistung und gewinnt klar mit 5:0. Im nächsten Spiel gegen ihre D-Kader Kollegen aus Schwaikheim müssen sie sich mehr strecken, gehen aber mit einem 5:3 als Sieger vom Feld. Als letztes Spiel am Samstag trifft Gärtringen 3 auf das als Geheimtipp gehandelte Team aus Waldrems. Aber auch hier bleiben die Till/Nico cool und beenden das Spiel mit 3:2.
Somit führten nach Abschluß des 1.Tages drei Teams punktgleich und nur durch das Torverhältnis getrennt die Zwischentabelle an. An der Spitze das ebenfalls sehr stark auftretende Team aus Oberesslingen vor Gärtringen 1 und Gärtringen 3. Der anwesende Landestrainer Stefan Schubach war sehr angetan von den Leistungen seiner D-Kader Schützlinge.

Mit dieser guten Ausgangsbasis ging es in den zweiten Veranstaltungsabschnitt am Sonntag. Hier festigten zunächst erneut Loris Ferrari/Luis Müller(Gärtringen 1) mit offensivem Angriffsspiel und klaren Siegen gegen Ailingen (9:0) und Wallbach (10:0) ihre Ambitionen auf den Titel. Als nächstes griff Gärtringen 3 (Nico Quast/Till Ganser) in das Geschehen ein. Auch sie gewannen unter den Augen von Bundestrainer Michael Lomuscio souverän gegen Ailingen (10:1) und ganz wichtig, mit genialen Spielzügen, gegen den Tabellenführer vom Samstag aus Oberesslingen (3:1). Gleich danach war Gärtringen 1 wieder an der Reihe. In einer packenden Begegnung wurde auch Schwaikheim mit 2:0 vom Feld geschickt. Gärringen 3 erledigte sein letztes Spiel erneut mit tollen Spielzügen was zu einem ungefährdeten 6:0 Sieg über Forst führte. Die beiden Jungs konnten sich vor den abschliessenden Begegnungen schon jetzt über mindestens Platz 2 freuen. Im letzten Spiel des Tages kam es in einem äusserst spannenden Match zum einzigen Remis der Meisterschaft. Luis/Loris gingen gegen Oberesslingen nächst mit 1:0 in Führung. Mitte der 2.Halbzeit konnte dann Oberesslingen zum 1:1 ausgleichen. Mit einer taktisch hervorragenden Leistung konnte Gärtringen 1 dieses Unentschieden über die Zeit bringen was gleichbedeutend mit dem Titelgewinn war. Anschliessend kannte der Jubel unter den Spielern sowie den zahlreich anwesenden Zuschauern keine Grenzen mehr über den Gärtringer Doppelerfolg. Die anschliessende Siegerehrung wurde vom Verbandsfachwart Radball Klaus Höger sowie Bundestrainer Michael Lomuscio durchgeführt.

Weitere Neuigkeiten

Nächste Termine

28.Apr.
29.Apr.
05.Mai.
Radball1.Bundesliga, 5.STSchiefbahn, NRW 14:00
05.Mai.
RadballQuali zur DM U15, 1/2-FinaleGärtringen, Ludwig-Uhland-Halle 14:00
05.Mai.
RadpoloQuali zur DM U15 Radpolo, 1/2-FinaleFrellstedt, NDS 14:00
05.Mai.
RadballU11, 3.STSulgen 15:00
06.Mai.
12.Mai.
Radball2.Bundesliga, 4.STKemnat 14:00
13.Mai.
RadballDeutschlandpokal U23, 1/4-FinaleBechhofen, BAY 11:00



NEU:
als PDF herunterladen

Der RVG auf Facebook

Feedback & Kontaktformular



Anfahrt

Schwarzwaldhalle
Steingrubenweg 12
71116 Gärtringen

Anfahrt anzeigen

Suchen